Angebote zu "Psychotischen" (73 Treffer)

Kategorien

Shops

ICH IST MANCHMAL EIN ANDERER
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Ich ist manchmal ein anderer? -Lesung mit Cordt WinklerFreudenstadt Am Mittwoch, 17. Februar 2021 ist der Autor Cordt Winkler zu Gast hier in Freudenstadt. Er liest um 19:30 im Kurhaus/Kongresszentrum aus seiner Biografie ?Ich ist manchmal ein anderer - mein Leben mit Schizophrenie?.Ehrlich und mitreißend lakonisch schildert Winkler an diesem Abend die Dynamik einer psychotischen Krise und führt die Zuhörer tief hinein in seine, von außen betrachtet, phasenweise verrückte Innenwelt. Cordt Winkler (*1980) ist gerade mal Anfang zwanzig, als die Diagnose sein Leben auf den Kopf stellt: paranoide Schizophrenie! Symptome, die er in frühen Kindertagen schon bei seinem Vater beobachtet, entdeckt Cordt Winkler plötzlich auch an sich selbst. Das unkontrollierte Abgleiten von Denken und Wahrnehmung, Panikabfälle, Verfolgungswahn, Ohnmacht, freier Fall, Klinikaufenthalte. Es beginnt mit einem tagelang andauernden unerklärbaren Zittern, das den ganzen Körper durchschüttelt. Nach und nach mehren sich die Ausnahmezustände. Auf dem kurzfristig organisierten Leih-Klavier wird eine bizarre Symphonie von wild durcheinander gespielten Tönen konstruiert, die im eigenen Kopf wie Rachmaninoff klingen. Beim Lesen eines Artikels schleicht sich plötzlich eine unerklärliche Todesangst ein, und durch spontanes Zusammenfügen mehrerer gelesener Berichte ist sich Cordt Winkler sicher, gerade die Weltformel entdeckt zu haben (die unbedingt vor der bösen Außenwelt geheim gehalten werden muss). Tja, und von einem Moment auf den nächsten findet sich der eigentlich ?normale? Student in seinem Bett wieder, völlig übermüdet und unschlüssig, was hier eben gerade passiert ist. Familie und vor allem seine Freunde sind mit der Situation, mit den Gemüts- und Gefühlsschwankungen überfordert. Hilfeversuche klappen - mal besser, mal schlechter und manchmal halt auch gar nicht!Diese Krankheit ist ein Martyrium für die Betroffenen, ein Rätsel für Angehörige und Freunde und immer noch ein gesellschaftliches Tabu. Cordt Winkler zeigt, dass es sehr wohl möglich ist, mit der Krankheit zu leben. Gut sogar! Heute arbeitet Winkler nach abgeschlossenem Studium der Medienwissenschaften in einer Trendforschungsagentur und lebt in Berlin.Selbstverständlich steht der Autor nach der Lesung gerne Rede und Antwort bei Fragen und signiert auf Wunsch auch seine Bücher. Der Büchertisch wird von der Thalia-Buchhandlung zur Verfügung gestellt.Datum / Ort: 17.2.2021, Kurhaus/KongresszentrumZeit: 19:30 UhrEintrittspreise / VVK: 10 ? (freie Sitzplatzwahl; es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften. Bitte Maske nicht vergessen!)Vorverkaufsstellen: Theaterkasse im Kurhaus (Tel.: 07441 / 864-732), Tourist Information am Marktplatz (Tel.: 07441 / 864-730), Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Kniebis (Tel.: 07442 / 7570)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Lincoln, T: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psych...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie von Schizophrenie und anderen psychotischen Störungen, Autor: Lincoln, Tania // Pedersen, Anya // Hahlweg, Kurt // Wiedl, Karl-Heinz // Frantz, Inga, Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co. // Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Psychische Erkrankung // Störung // psychologisch // Psychiatrie // Psychiater // Psychotherapie // Psychotherapeut // Therapie // Psychologie // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Psychische Störungen // Psychologie: Theorien und Denkschulen, Rubrik: Theoretische Psychologie, Seiten: 140, Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Gewicht: 283 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Lincoln, T: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psych...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie von Schizophrenie und anderen psychotischen Störungen, Autor: Lincoln, Tania // Pedersen, Anya // Hahlweg, Kurt // Wiedl, Karl-Heinz // Frantz, Inga, Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co. // Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Psychische Erkrankung // Störung // psychologisch // Psychiatrie // Psychiater // Psychotherapie // Psychotherapeut // Therapie // Psychologie // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Psychische Störungen // Psychologie: Theorien und Denkschulen, Rubrik: Theoretische Psychologie, Seiten: 140, Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Gewicht: 283 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie vo...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie von Schizophrenie und anderen psychotischen Störungen ab 24.95 € als Taschenbuch: 1. Auflage 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Psychologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie vo...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie von Schizophrenie und anderen psychotischen Störungen ab 21.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Psychologie & Psychiatrie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie vo...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die evidenzbasierte Leitlinie gibt Empfehlungen für die Diagnostik und die Psychotherapie von Schizophrenie und anderen psychotischen Störungen wie wahnhaften und schizoaffektiven Störungen. Die Behandlungsleitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt. Sie basiert auf dem aktuellen Wissensstand zu wirksamen psychotherapeutischen Interventionen bei psychotischen Störungen. Der Band bietet eine knappe Beschreibung der Störungen, gibt Empfehlungen zur Diagnostik und Differenzialdiagnostik und stellt mögliche Risikofaktoren und ätiologische Modelle vor. Die derzeit vorliegende Evidenz für verschiedene psychotherapeutische Ansätze wird unter Berücksichtigung der Verbesserung verschiedener Symptombereiche, der Rückfallraten sowie des psychosozialen Funktionsniveaus vorgestellt und bewertet. Somit bietet die Leitlinie eine transparente Entscheidungshilfe bei der Frage, welcher psychotherapeutische Ansatz bei welchem Symptomprofil am besten geeignet ist. Zudem werden mögliche Strategien zum Umgang mit typischen Praxisfragen dargestellt, wie z. B. zum Umgang mit Misstrauen und mangelnder "Krankheitseinsicht" von Betroffenen, zur ambulanten Krisenintervention, zur Behandlung von komorbiden Störungen, aber auch zum Setting (Einzel- versus Gruppensitzungen), zur Behandlung in einem interdisziplinären Team und zur Antragstellung. Weiterhin enthält der Band auch Empfehlungen zur Ausbildung von Psychologischen Psychotherapeuten sowie zu Weiterbildungsmöglichkeiten und zur Supervision im Bereich Psychosentherapie. Eine kritische Auseinandersetzung mit sich hartnäckig haltenden Mythen und Empfehlungen für die weitere Forschung runden die Leitlinie ab.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie vo...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die evidenzbasierte Leitlinie gibt Empfehlungen für die Diagnostik und die Psychotherapie von Schizophrenie und anderen psychotischen Störungen wie wahnhaften und schizoaffektiven Störungen. Die Behandlungsleitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt. Sie basiert auf dem aktuellen Wissensstand zu wirksamen psychotherapeutischen Interventionen bei psychotischen Störungen. Der Band bietet eine knappe Beschreibung der Störungen, gibt Empfehlungen zur Diagnostik und Differenzialdiagnostik und stellt mögliche Risikofaktoren und ätiologische Modelle vor. Die derzeit vorliegende Evidenz für verschiedene psychotherapeutische Ansätze wird unter Berücksichtigung der Verbesserung verschiedener Symptombereiche, der Rückfallraten sowie des psychosozialen Funktionsniveaus vorgestellt und bewertet. Somit bietet die Leitlinie eine transparente Entscheidungshilfe bei der Frage, welcher psychotherapeutische Ansatz bei welchem Symptomprofil am besten geeignet ist. Zudem werden mögliche Strategien zum Umgang mit typischen Praxisfragen dargestellt, wie z. B. zum Umgang mit Misstrauen und mangelnder "Krankheitseinsicht" von Betroffenen, zur ambulanten Krisenintervention, zur Behandlung von komorbiden Störungen, aber auch zum Setting (Einzel- versus Gruppensitzungen), zur Behandlung in einem interdisziplinären Team und zur Antragstellung. Weiterhin enthält der Band auch Empfehlungen zur Ausbildung von Psychologischen Psychotherapeuten sowie zu Weiterbildungsmöglichkeiten und zur Supervision im Bereich Psychosentherapie. Eine kritische Auseinandersetzung mit sich hartnäckig haltenden Mythen und Empfehlungen für die weitere Forschung runden die Leitlinie ab.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen. ...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Flucht vor der Realität, vor Krankheit und familiärer Isolation endet für die sechzehnjährige Deborah in der geschlossenen Abteilung einer Psychiatrie. Befund: Schizophrenie. Unter dem Pseudonym Hannah Green schildert die Autorin in diesem ermutigenden autobiographischen Roman den mühsamen Kampf des Mädchens um ihre Heilung. Sie gewährt einen Blick in die Alptraumwelt psychotischen Fühlens, in die fragmentarischen Beziehungen, aber auch in die Solidarität unter den Kranken. Sicher wägt sie die Argumente für ein Leben in unserer unvollkommenen Realität ab gegen die Argumente für einen Rückzug in die Sicherheit der Krankheit. Die Heilung schließlich ist überzeugend. Mit ihr wird die Krankheit nicht zu einem Stück abgelehnter Vergangenheit, sondern nachträglich akzeptierter persönlicher Geschichte. Deborah ist gesund, als sie wieder bereit ist, den Herausforderungen der Realität standzuhalten.

Anbieter: reBuy
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Flucht vor der Realität, vor Krankheit und familiärer Isolation endet für die sechzehnjährige Deborah in der geschlossenen Abteilung einer Psychiatrie. Befund: Schizophrenie. Hannah Green erzählt in ihrem erfolgreichen autobiografischen Roman den Kampf des Mädchens Deborah um ihre Heilung. Sie gewährt einen Blick in die Alptraumwelt des psychotischen Fühlens, in die fragmentarischen Beziehungen, aber auch in die Solidarität unter den Kranken. Auch als Film mit Bibi Andersson als Ärztin ein Welterfolg.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot