Angebote zu "Pharmakotherapie" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Schöpf, J.: Pharmakotherapie der Schizophrenie
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.10.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Pharmakotherapie der Schizophrenie, Auflage: 2. Auflage von 1930 // 2. überarbeitete und erweiterte Aufl. 2004, Autor: Schöpf, J., Verlag: Steinkopff, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Pharmakotherapie // Psychopharmakotherapie // Therapie // Persönlichkeitsspaltung // Psychose // Schizophrenie // Psychiatrie // Klinische Psychologie, Rubrik: Pharmazie // Pharmakologie, Toxikologie, Seiten: 72, Informationen: Paperback, Gewicht: 83 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Pharmakotherapie der Schizophrenie
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pharmakotherapie der Schizophrenie ab 79.99 € als Taschenbuch: 2. überarbeitete und erweiterte Aufl. 2004. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Kognitiv-behaviorale Therapie bei Wahn und Hall...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kognitiv-behaviorale Therapie.Zur Behandlung von Wahn und Halluzinationen im Rahmen schizophrener Psychosen kann die kognitiv-behaviorale Therapie erfolgreich eingeSetzt werden: Wird sie zusätzlich zur Pharmakotherapie angewandt, sind eine weitere Reduktion der Symptome und ein verbesserter Schutz vor Rückfällen möglich. Bei medikamentenresistenten Patienten ist sie die Methode der Wahl, um überhaupt eine Symptomverminderung zu erreichen. Daher wird die kognitiv-behaviorale Therapie auch in den deutschen Leitlinien zur Schizophrenie-Behandlung empfohlen.Dieses Buch ist ein klar strukturierter und im klinischen Alltag gut umSetzbarer Leitfaden zur Behandlung von Patienten mit einer Schizophrenie. Neben der detaillierten Vermittlung wirksamer Strategien zur Modifikation von Wahn und Halluzinationen liegt der Fokus auf der Entwicklung einer tragfähigen Therapeut-Patient-Beziehung.. weit mehr als eine zusätzliche Behandlungsmöglichkeit!

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Kognitiv-behaviorale Therapie bei Wahn und Hall...
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kognitiv-behaviorale Therapie.Zur Behandlung von Wahn und Halluzinationen im Rahmen schizophrener Psychosen kann die kognitiv-behaviorale Therapie erfolgreich eingeSetzt werden: Wird sie zusätzlich zur Pharmakotherapie angewandt, sind eine weitere Reduktion der Symptome und ein verbesserter Schutz vor Rückfällen möglich. Bei medikamentenresistenten Patienten ist sie die Methode der Wahl, um überhaupt eine Symptomverminderung zu erreichen. Daher wird die kognitiv-behaviorale Therapie auch in den deutschen Leitlinien zur Schizophrenie-Behandlung empfohlen.Dieses Buch ist ein klar strukturierter und im klinischen Alltag gut umSetzbarer Leitfaden zur Behandlung von Patienten mit einer Schizophrenie. Neben der detaillierten Vermittlung wirksamer Strategien zur Modifikation von Wahn und Halluzinationen liegt der Fokus auf der Entwicklung einer tragfähigen Therapeut-Patient-Beziehung.. weit mehr als eine zusätzliche Behandlungsmöglichkeit!

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Der gehemmte Rebell
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zwangsneurotiker ist ein gehemmter Rebell, der in ständigem Konflikt zwischen Autonomie und Fügsamkeit lebt. Triebhafte Bedürfnisse und Emotionen kann er nie ausleben; er hat gelernt, seine Gefühle zu kaschieren und sie in zwanghaften Ritualen auszudrücken. Das Buch zeigt auf der Grundlage der psychodynamischen Therapie Möglichkeiten der Diagnose und Behandlung für alle therapeutischen Schulen auf.Zwänge gehören zu den verbreitetsten psychischen Störungen überhaupt. Typische Symptome von Menschen mit einer Zwangsstörung sind Grübeln, Zählen, Wasch- oder Kontrollzwang. Viele verlieren an Vitalität und Flexibilität, stellen sich selbst häufig in Frage und zögern ständig. Das vorliegende Buch erläutert- Symptomatik, Klassifikation und Epidemiologie,- Psychodynamik, Pathogenese und Ätiologie,- Bezug zur Depression, Schizophrenie und zum Messie- Syndrom,- tiefenpsychologische Therapiemaßnahmen,- Möglichkeiten der Paar- und Familientherapie, - Möglichkeiten der Gruppentherapie und- die Kombination von psychodynamischer Psychotherapie, Pharmakotherapie und Verhaltenstherapie.- Zwangsstörungen sind die vierthäufigste psychische Erkrankung, ca. 3% der Gesamtbevölkerung sind betroffen- Häufige Störung, die meist ein Leben lang anhältDieses Buch richtet sich an:- Alle Psychologischen und Ärztlichen PsychotherapeutInnen- PsychoanalytikerInnen

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Der gehemmte Rebell
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zwangsneurotiker ist ein gehemmter Rebell, der in ständigem Konflikt zwischen Autonomie und Fügsamkeit lebt. Triebhafte Bedürfnisse und Emotionen kann er nie ausleben; er hat gelernt, seine Gefühle zu kaschieren und sie in zwanghaften Ritualen auszudrücken. Das Buch zeigt auf der Grundlage der psychodynamischen Therapie Möglichkeiten der Diagnose und Behandlung für alle therapeutischen Schulen auf.Zwänge gehören zu den verbreitetsten psychischen Störungen überhaupt. Typische Symptome von Menschen mit einer Zwangsstörung sind Grübeln, Zählen, Wasch- oder Kontrollzwang. Viele verlieren an Vitalität und Flexibilität, stellen sich selbst häufig in Frage und zögern ständig. Das vorliegende Buch erläutert- Symptomatik, Klassifikation und Epidemiologie,- Psychodynamik, Pathogenese und Ätiologie,- Bezug zur Depression, Schizophrenie und zum Messie- Syndrom,- tiefenpsychologische Therapiemaßnahmen,- Möglichkeiten der Paar- und Familientherapie, - Möglichkeiten der Gruppentherapie und- die Kombination von psychodynamischer Psychotherapie, Pharmakotherapie und Verhaltenstherapie.- Zwangsstörungen sind die vierthäufigste psychische Erkrankung, ca. 3% der Gesamtbevölkerung sind betroffen- Häufige Störung, die meist ein Leben lang anhältDieses Buch richtet sich an:- Alle Psychologischen und Ärztlichen PsychotherapeutInnen- PsychoanalytikerInnen

Anbieter: buecher
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Pharmakotherapie der Schizophrenie
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pharmakotherapie der Schizophrenie ab 79.99 EURO 2. überarbeitete und erweiterte Aufl. 2004

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Der gehemmte Rebell
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zwangsneurotiker ist ein gehemmter Rebell, der in ständigem Konflikt zwischen Autonomie und Fügsamkeit lebt. Triebhafte Bedürfnisse und Emotionen kann er nie ausleben, er hat gelernt, seine Gefühle zu kaschieren und sie in zwanghaften Ritualen auszudrücken. Das Buch zeigt auf der Grundlage der psychodynamischen Therapie Möglichkeiten der Diagnose und Behandlung für alle therapeutischen Schulen auf.Zwänge gehören zu den verbreitetsten psychischen Störungen überhaupt. Typische Symptome von Menschen mit einer Zwangsstörung sind Grübeln, Zählen, Wasch- oder Kontrollzwang. Viele verlieren an Vitalität und Flexibilität, stellen sich selbst häufig in Frage und zögern ständig. Das vorliegende Buch erläutert- Symptomatik, Klassifikation und Epidemiologie,- Psychodynamik, Pathogenese und Ätiologie,- Bezug zur Depression, Schizophrenie und zum Messie- Syndrom,- tiefenpsychologische Therapiemaßnahmen,- Möglichkeiten der Paar- und Familientherapie, - Möglichkeiten der Gruppentherapie und- die Kombination von psychodynamischer Psychotherapie, Pharmakotherapie und Verhaltenstherapie.- Zwangsstörungen sind die vierthäufigste psychische Erkrankung, ca. 3% der Gesamtbevölkerung sind betroffen- Häufige Störung, die meist ein Leben lang anhältDieses Buch richtet sich an:- Alle Psychologischen und Ärztlichen PsychotherapeutInnen- PsychoanalytikerInnen

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Kognitiv-behaviorale Therapie bei Wahn und Hall...
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kognitiv-behaviorale Therapie.Zur Behandlung von Wahn und Halluzinationen im Rahmen schizophrener Psychosen kann die kognitiv-behaviorale Therapie erfolgreich eingeSetzt werden: Wird sie zusätzlich zur Pharmakotherapie angewandt, sind eine weitere Reduktion der Symptome und ein verbesserter Schutz vor Rückfällen möglich. Bei medikamentenresistenten Patienten ist sie die Methode der Wahl, um überhaupt eine Symptomverminderung zu erreichen. Daher wird die kognitiv-behaviorale Therapie auch in den deutschen Leitlinien zur Schizophrenie-Behandlung empfohlen.Dieses Buch ist ein klar strukturierter und im klinischen Alltag gut umSetzbarer Leitfaden zur Behandlung von Patienten mit einer Schizophrenie. Neben der detaillierten Vermittlung wirksamer Strategien zur Modifikation von Wahn und Halluzinationen liegt der Fokus auf der Entwicklung einer tragfähigen Therapeut-Patient-Beziehung.. weit mehr als eine zusätzliche Behandlungsmöglichkeit!

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot