Angebote zu "Netzwerke" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Soziale Netzwerke von Menschen mit Diagnose Sch...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Netzwerke von Menschen mit Diagnose Schizophrenie ab 19.99 € als pdf eBook: Ein Vergleich von Menschen mit Diagnose Schizophrenie und ohne Diagnose Schizophrenie mit Hilfe der Qualitativen Netzwerkanalyse. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Soziale Netzwerke von Menschen mit Diagnose Sch...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Netzwerke von Menschen mit Diagnose Schizophrenie ab 19.99 EURO Ein Vergleich von Menschen mit Diagnose Schizophrenie und ohne Diagnose Schizophrenie mit Hilfe der Qualitativen Netzwerkanalyse

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Wenn Mütter psychisch krank sind...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Frauen mit einer psychiatrischen Diagnose wie Schizophrenie oder Persönlichkeitsstörung oder Depression ein Kind erwarten, stehen sie als auch ihr Umfeld oftmals vor Problemen, die mit ambulanten Unterstützungen allein nicht zu lösen sind. Ein stationäres Angebot ist das Betreute Wohnen, die Mutter-Kind-Häuser/Heime. Hier können Mütter in Notlagen wohnen und erhalten fachliche Betreuung. Eine Einschätzung, inwieweit die Mütter mit ihrer Erkrankung ihr Kind eigenständig betreuen können oder welche Ressourcen und Netzwerke für eine Gewährleistung sowohl des Kindeswohls als auch der Stabilität der Mutter aktiviert werden sollen, ist eine häufige Fragestellung. Aus der qualitativen Untersuchung mittels Interviews von Betroffenen und der Analysemethode der "Grounded Theory" wurde eine Theorie über die wesentlichsten Bedürfnisse psychisch kranker Mütter, die mit ihren Babys oder Kleinkindern entweder in einem Wohnhaus für die Zielgruppe psychisch kranker Mütter oder einem allgemeinen, gemischten Wohnhaus leben, entwickelt. Daraus wurden Handlungsansätze für die ProfessionistInnen im Betreuten Wohnen hergeleitet.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Praxis der interkulturellen Psychiatrie und Psy...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu einer gesicherten Diagnose kommen - trotz Sprachproblemen - interkulturelle Behandlungsstrategien für Krankheitsbilder wie z.B. Schizophrenie, Depression, Angststörungen, Posttraumatische Belastungsstörung für Menschen mit Migrationshintergrund entwickeln - "Praxis der interkulturellen Psychiatrie und Psychotherapie" bietet einen fundierten Einblick in die ganze Bandbreite der Psychiatrie und Psychotherapie bei Migranten, Geflüchteten und Asylsuchenden. Der Leser erfährt das Wichtigste über kulturelle und religiöse Hintergründe und die Bedeutung psychischer Symptome in den Herkunftsländern. Er bekommt Empfehlungen zur Auswahl optimaler Therapieformen, lernt einzuschätzen, wann eine ambulante oder stationäre Therapie sinnvoll ist und welche Netzwerke und Anlaufstellen er den Patienten empfehlen kann.Der neue Schwerpunkt in der 2. Auflage: Geflüchtete und Asylsuchende- Psychiatrische Notfallbehandlung, Begutachtung und Narrative Expositionstherapie- Behandlung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und traumatisierten jesidischen Frauen- Die Migrations- und Flüchtlingspolitik

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Praxis der interkulturellen Psychiatrie und Psy...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu einer gesicherten Diagnose kommen - trotz Sprachproblemen - interkulturelle Behandlungsstrategien für Krankheitsbilder wie z.B. Schizophrenie, Depression, Angststörungen, Posttraumatische Belastungsstörung für Menschen mit Migrationshintergrund entwickeln - "Praxis der interkulturellen Psychiatrie und Psychotherapie" bietet einen fundierten Einblick in die ganze Bandbreite der Psychiatrie und Psychotherapie bei Migranten, Geflüchteten und Asylsuchenden. Der Leser erfährt das Wichtigste über kulturelle und religiöse Hintergründe und die Bedeutung psychischer Symptome in den Herkunftsländern. Er bekommt Empfehlungen zur Auswahl optimaler Therapieformen, lernt einzuschätzen, wann eine ambulante oder stationäre Therapie sinnvoll ist und welche Netzwerke und Anlaufstellen er den Patienten empfehlen kann.Der neue Schwerpunkt in der 2. Auflage: Geflüchtete und Asylsuchende- Psychiatrische Notfallbehandlung, Begutachtung und Narrative Expositionstherapie- Behandlung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und traumatisierten jesidischen Frauen- Die Migrations- und Flüchtlingspolitik

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Praxis der interkulturellen Psychiatrie und Psy...
138,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zu einer gesicherten Diagnose kommen - trotz Sprachproblemen - interkulturelle Behandlungsstrategien für Krankheitsbilder wie z.B. Schizophrenie, Depression, Angststörungen, Posttraumatische Belastungsstörung für Menschen mit Migrationshintergrund entwickeln – 'Praxis der interkulturellen Psychiatrie und Psychotherapie' bietet einen fundierten Einblick in die ganze Bandbreite der Psychiatrie und Psychotherapie bei Migranten, Geflüchteten und Asylsuchenden. Der Leser erfährt das Wichtigste über kulturelle und religiöse Hintergründe und die Bedeutung psychischer Symptome in den Herkunftsländern. Er bekommt Empfehlungen zur Auswahl optimaler Therapieformen, lernt einzuschätzen, wann eine ambulante oder stationäre Therapie sinnvoll ist und welche Netzwerke und Anlaufstellen er den Patienten empfehlen kann. Der neue Schwerpunkt in der 2. Auflage: Geflüchtete und Asylsuchende - Psychiatrische Notfallbehandlung, Begutachtung und Narrative Expositionstherapie - Behandlung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und traumatisierten jesidischen Frauen - Die Migrations- und Flüchtlingspolitik

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Wenn Mütter psychisch krank sind...
87,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Frauen mit einer psychiatrischen Diagnose wie Schizophrenie oder Persönlichkeitsstörung oder Depression ein Kind erwarten, stehen sie als auch ihr Umfeld oftmals vor Problemen, die mit ambulanten Unterstützungen allein nicht zu lösen sind. Ein stationäres Angebot ist das Betreute Wohnen, die Mutter-Kind-Häuser/Heime. Hier können Mütter in Notlagen wohnen und erhalten fachliche Betreuung. Eine Einschätzung, inwieweit die Mütter mit ihrer Erkrankung ihr Kind eigenständig betreuen können oder welche Ressourcen und Netzwerke für eine Gewährleistung sowohl des Kindeswohls als auch der Stabilität der Mutter aktiviert werden sollen, ist eine häufige Fragestellung. Aus der qualitativen Untersuchung mittels Interviews von Betroffenen und der Analysemethode der 'Grounded Theory' wurde eine Theorie über die wesentlichsten Bedürfnisse psychisch kranker Mütter, die mit ihren Babys oder Kleinkindern entweder in einem Wohnhaus für die Zielgruppe psychisch kranker Mütter oder einem allgemeinen, gemischten Wohnhaus leben, entwickelt. Daraus wurden Handlungsansätze für die ProfessionistInnen im Betreuten Wohnen hergeleitet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Die Zähne des Paradiesvogels
21,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Roman geht es um Macht, um Schein oder Sein - und um den ganz normalen wissenschaftlichen Alltag. Es geht um die Geschichte einer möglicherweise bedeutsamem Entdeckung zur Behandlung der Schizophrenie und um die Frage, wem die Daten gehören. Im Mittelpunkt stehen der kreative, vielseitig begabte, unabhängige Neurobiologe Dieter Kern und der machtgewohnte Klinikdirektor Peter Herschkoff. Es ist eine Geschichte über menschliche Schwächen und verletzte Eitelkeiten, über Hierarchie, Netzwerke, absurde Besitzansprüche und geistiges Eigentum. Der Roman beschreibt, wie eine private, eher zufällige Liebesepisode das labile Gleichgewicht zwischen Schein und Sein kippen lässt und über eine zerstörerische Vermischung von Berufs- und Privatleben unreparierbaren Schaden anrichtet. Dabei wird Kerns Glaube an Fairness in der Wissenschaft zutiefst erschüttert. Parallel dazu gerät auch sein Konzept der Demenz ins Wanken, als er durch die Krankheit seiner Mutter unvorbereitet vom interessierten wissenschaftlichen Beobachter zur direkt betroffenen, verantwortlichen Bezugsperson wird. Widerwillig sieht er sich im Sog ihrer nagenden, ständig wachsenden Hilfsbedürftigkeit seiner für ihn lebenswichtigen Freiräume beraubt. Im Zusammenspiel dieser Faktoren wird die Geschichte auch zum Portrait eines Mannes, den die zunehmende Belastung durch die beruflichen und privaten Ereignisse in einen harten persönlichen Reifungsprozess zwingt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege -...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Mensch ist mehr als die Summe seiner Organe, daher benötigen Pflegende, die mit psychisch erkrankten Menschen arbeiten, umfassende Kenntnisse über psychische, somatische, soziale und rechtliche Aspekte der psychiatrischen Pflege. Dieses praxisbezogene Grundlagenwerk vermittelt das Wissen für eine angemessene psychiatrische Pflege. Es richtet sich an alle Mitarbeiter in psychiatrischen Arbeitsfeldern und beinhaltet sowohl Grundlagen als auch spezifisches Fachwissen für alle Bereiche und Berufsfelder der Psychiatrie. Es dient unter anderem als Lehrbuch für Teilnehmer einer Fachweiterbildung für psychiatrische Pflege. Den neueren Entwicklungen des Gesundheitssystems entsprechend, integriert das Lehrbuch alle Bereiche der Versorgung in der Psychiatrie unter besonderer Berücksichtigung der Gesundheitsförderung. Das Lehrbuch für die psychiatrische Pflege mit allen von der DKG empfohlenen Inhalten für die Fachweiterbildung, das Theorie und Praxis der psychiatrischen Pflege wiedergibt. Es enthält entsprechende Lern- und Arbeitshilfen wie Lernzielformulierung, Praxistipps und Glossar. TOC:Geschichte der Psychiatrie und der psychiatrischen Krankenpflege in Deutschland.- Pflege.- Gesundheitsförderung.- Die Rolle der Pflegenden.- Organisation einer Pflegeeinheit.- Methoden der Pflegepraxis.- Gesprächsführung und Kommunikation.- Interkulturelle Pflege.- Psychologische Grundlagen.- Pflegeinterventionen.- Pharmakologie.- Anatomie und Physiologie des ZNS.- Theorien zur Krankheitsentstehung.- Verlauf psychischer Erkrankungen.- Psychopathologie.- Einteilungsmodelle psychischer Erkrankungen.- Pflege bei organisch psychischen Störungen.- Pflege bei Schizophrenie und wahnhaften Störungen.- Pflege bei neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen.- Pflege bei Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen.- Pflege bei affektiven Störungen.- Pflege bei posttraumatischen Störungen.- Pflege bei Abhängigkeitserkrankungen.- Gerontopsychiatrie.- Kinder- und Jugendpsychiatrie.- Forensische Psychiatrie.- Rechtliche Grundlagen in der Versorgung und Behandlung.- Netzwerke und Modelle der Versorgung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot