Angebote zu "Krankheit" (358 Treffer)

Kategorien

Shops

Finzen Schizophrenie - Die Krankheit verstehen,...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.11.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Die Krankheit verstehen, behandeln, bewältigen, Lehrbuch, Auflage: 3/2020, Autor: Finzen, Asmus (Prof. Dr.), Verlag: Psychiatrie Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Angehörige // Heilung // Krankheitsbewältigung // Krankheitsursache // psychische Erkrankung // Psychose // Schizophrenie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 254 S., Seiten: 254, Format: 2 x 24 x 16.5 cm, Gewicht: 631 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Finzen Schizophrenie - Die Krankheit verstehen,...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.11.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Die Krankheit verstehen, behandeln, bewältigen, Fachwissen, Auflage: 3/2020, Autor: Finzen, Asmus (Prof. Dr.), Verlag: Psychiatrie Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Angehörige // Heilung // Krankheitsbewältigung // Krankheitsursache // psychische Erkrankung // Psychose // Schizophrenie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 254 S., Seiten: 254, Format: 2 x 24 x 16.5 cm, Gewicht: 631 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Buch - Neben der Spur
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Christiane Wirtz ist 34 Jahre alt, als plötzlich die erste Psychose bei ihr auftritt. "Schizophrenie", lautet die Diagnose. Die sozialen Konsequenzen dieser Mischung aus Krankheitsfolgen, Unkenntnis und Ablehnung bekommt Christiane Wirtz grausam zu spüren. Sie verliert alles: Job, Freunde, Eigentumswohnung, Altersvorsorge. Darf die Gesellschaft zulassen, dass Patienten so tief fallen? Millionen Menschen in Deutschland sind von Schizophrenie direkt oder indirekt betroffen. Obwohl diese schwere Krankheit von großer Zerstörungskraft ist, wissen die meisten nur wenig über sie. Christiane Wirtz gibt Einblicke, wie sie durch ihre Krankheit abrutschte. Sie lässt Ärzte, Psychologen, Anwälte, Eltern und ehemalige Kollegen zu Wort kommen und fordert ein Ende der Diskriminierung.Wirtz, ChristianeChristiane Wirtz, geboren 1966, ist Historikerin und hat für unterschiedliche öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten gearbeitet. Sie lebt in Köln.

Anbieter: yomonda
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Das Rätsel Schizophrenie: Ein Krankheit wird en...
4,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Bauer, Gisela: Graue Wahrheit
10,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Graue Wahrheit, Titelzusatz: Schizophrenie - eine heilbare unheilbare Krankheit, Autor: Bauer, Gisela, Verlag: R.G.Fischer Verlag GmbH // Fischer, R. G., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Persönlichkeitsspaltung // Psychose // Schizophrenie // Psychologie, Rubrik: Psychologie // Psychologische Ratgeber, Seiten: 151, Gewicht: 237 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen. ...
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Flucht vor der Realität, vor Krankheit und familiärer Isolation endet für die sechzehnjährige Deborah in der geschlossenen Abteilung einer Psychiatrie. Befund: Schizophrenie. Unter dem Pseudonym Hannah Green schildert die Autorin in diesem ermutigenden autobiographischen Roman den mühsamen Kampf des Mädchens um ihre Heilung. Sie gewährt einen Blick in die Alptraumwelt psychotischen Fühlens, in die fragmentarischen Beziehungen, aber auch in die Solidarität unter den Kranken. Sicher wägt sie die Argumente für ein Leben in unserer unvollkommenen Realität ab gegen die Argumente für einen Rückzug in die Sicherheit der Krankheit. Die Heilung schließlich ist überzeugend. Mit ihr wird die Krankheit nicht zu einem Stück abgelehnter Vergangenheit, sondern nachträglich akzeptierter persönlicher Geschichte. Deborah ist gesund, als sie wieder bereit ist, den Herausforderungen der Realität standzuhalten.

Anbieter: reBuy
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Buch - ICH ist manchmal ein anderer
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Cordt Winkler war Anfang zwanzig, als die Diagnose sein Leben auf den Kopf stellte: paranoide Schizophrenie. Symptome, die er in frühen Kindertagen schon bei seinem Vater beobachtet hatte, entdeckte er nun plötzlich auch an sich selbst: Das unkontrollierbare Abgleiten von Denken und Wahrnehmung, Panikanfälle, Verfolgungswahn, Ohnmacht, freier Fall. Klinikaufenthalte. Ehrlich und mitreißend lakonisch schildert er die Dynamik der psychotischen Krise und führt den Leser tief hinein in seine, von außen betrachtet, phasenweise verrückte Innenwelt. Ein Martyrium für die Betroffenen, ein Rätsel für Angehörige und Freunde und immer noch ein gesellschaftliches Tabu. Cordt Winkler zeigt, dass es möglich ist, mit der Krankheit zu leben. Gut sogar.Winkler, CordtCordt Winkler, 1980 unweit der holländischen Grenze geboren, studierte Medienwissenschaften und arbeitet in einer Trendforschungsagentur. Er lebt in Berlin.

Anbieter: yomonda
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Herwig, A: Schizophrenie - Eine Gegen¿berstellu...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.03.2011, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Schizophrenie - Eine Gegenüberstellung der offiziellen Klassifikation und der subjektiven Wahrnehmung der Krankheit, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Herwig, Alice, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 20, Gewicht: 44 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Buch - Kompass ohne Norden
19,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Einfühlsam, umwerfend, außergewöhnlich - Neal Shustermans Roman über Schizophrenie aus der Sicht eines Betroffenen, ausgezeichnet mit dem National Book AwardCaden hält sich für einen normalen Jungen. Doch sein Verstand ist ein krankhafter Lügner, der sich auf fantastische Reisen begibt. Manchmal befindet Caden sich auf dem Weg zum tiefsten Punkt der Erde im Marianengraben, auf einem Schiff, auf dem die Zeit seitlich läuft wie eine Krabbe, verwittert von Millionen Fahrten, die bis in die finstere Vergangenheit zurückreichen. Und in der Realität lässt Cadens Verstand harmlose Dinge wie einen Gartenschlauch zur tödlichen Gefahr werden. Als die Grenze zwischen realer und fantastischer Welt verschwimmt, begreift Caden: In den Tagen der Bibel hätte er vermutlich als Prophet gegolten, doch heute lautet die Diagnose: Schizophrenie."Alles ist aus der Sicht von Caden erzählt, aus der Sicht des Betroffenen. Eine ganz eigene Wirklichkeit entsteht. Das war echt heftig zu lesen. Auch weil man erkennt, wie machtlos Caden dabei ist. ... Es hat mich sehr berührt." Gesa Wegeng, WDR 1LIVE, 21.08.18"Die Geschichte ist kunstvoll konstruiert und schlägt Brücken von der Krankheit zur Kunst, von der Psychologie zur Literatur. ... Neal Shusterman beschreibt auf sehr eindringliche Weise den Abgrund einer psychischen Krankheit und besitzt zugleich einen Humor, der aus der Erkenntnis kommt, dass alles, das Verrückte wie das Normale, relativ ist." Sylvia Schwab, Deutschlandfunk Kultur, 14.09.2018"Für Caden verschwimmt der Unterschied zwischen Denken und Erleben, eigenen Ideen und fremden Stimmen, Traum und Wirklichkeit. Entsprechend verwebt der Autor die atemberaubende Fantasy-Erzählung aus der Gedankenwelt Cadens mit realistischer Prosa. ... Shusterman gibt reichlich Rätsel auf und glänzt mit irrwitzigen Einfällen ebenso wie mit Bildern und Wortspielen, die bei aller Dramatik immer auch Raum für Humor lassen." Ramona Lenz, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.10.2018"Dieser Roman geht unwahrscheinlich zu Herzen." Katja Eßbach, NDR Info, 05.10.2018"'Kompass ohne Norden' liest sich ganz anders als viele Jugendbücher über psychische Erkrankungen, die einen Hang zu Kitsch und Rührseligkeit mitbringen. Shusterman schreibt spannend, er findet Bilder, die einem unter die Haut gehen, und bei allem Schrecken, verliert er nie den Humor - auch wenn einem das Lachen manchmal im Hals stecken bleibt." Anna Morlinghaus, Radio Berlin-Brandenburg - zibb, 11.02.2019"Mit starken Bildern ... Eindringlicher kann man wohl kaum eine Ahnung von der Krankheit bekommen. ... Bewegend." Elisabeth Böker, Eselsohr, März 2019Shusterman, NealNeal Shusterman ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Autoren für Kinder und Jugendliche. Er wuchs in Brooklyn auf und studierte in Kalifornien Psychologie und Theaterwissenschaften. Kompass ohne Norden basiert auf Shustermans Erfahrungen mit der Schizophrenie seines Sohnes und wurde 2015 mit dem National Book Award ausgezeichnet. Die deutsche Ausgabe erschien 2018 bei Hanser.

Anbieter: myToys
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot