Angebote zu "Ihre" (435 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Die Hirnforscherin, die den Verstand verlor
22,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die spektakulären Erlebnisse einer HirnforscherinDr. Barbara Lipskas längst geheilt geglaubter Hautkrebs streut ins Gehirn. Doch es kommt noch schlimmer: Sie erfährt einen tiefgreifenden Persönlichkeitswandel, 60 Tage lang durchlebt sie einen temporären Wahnsinn, der erst wieder verschwindet, als 18 Tumoren im Gehirn gefunden und entfernt werden. Die Expertin für Schizophrenie und andere psychische Erkrankungen erzählt, wie sie selbst erlebte, was sie zuvor nur aus ihrer Forschungsarbeit kannte: Anschaulich und erschütternd berichtet sie, wie sie ein völlig anderer Mensch wurde, ihre Familie tief verletzte, Kollegen vor den Kopf stieß, plötzlich einfachste Dinge nicht mehr konnte, die Orientierung verlor und davon überzeugt war, dass sich alles und jeder gegen sie verschworen hatte. Gleichzeitig stellt die renommierte Neurowissenschaftlerin die neueste Forschung darüber vor, was bei psychischen Erkrankungen im Hirn passiert und zeigt - quasi am eigenen Fallbeispiel -, wie unser Hirn funktioniert und wie fragil es ist."Eines der eindrucksvollsten Bücher der Saison ... so beklemmend wie lehrreich" Magazin profil (A)Lipska, Barbara K.Dr. Barbara K. Lipska ist Direktorin des Human Brain Collection Core am National Institute of Mental Health der USA und eine der weltweit anerkanntesten neurowissenschaftlichen Expertinnen auf dem Gebiet der Schizophrenie und anderer psychischer Erkrankungen. Sie lebt in Virginia. Elaine McArdle ist eine preisgekrönte Journalistin und Autorin. Sie schrieb unter anderem für den »Boston Globe« und lebt in Portland, Oregon.Burkhardt, ChristianeChristiane Burkhardt lebt und arbeitet in München. Sie übersetzt Romane und Sachbücher aus dem Italienischen, Niederländischen und Englischen und hat u. a. Werke von Paolo Cognetti, Domenico Starnone, Fabio Geda, Wytske Versteeg, Pieter Webeling, Willam Shaw und Hannah Richell ins Deutsche gebracht. Darüber hinaus unterrichtet sie literarisches Übersetzen.

Anbieter: yomonda
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Eleanor & Colette (DVD)
8,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Eleanor Riese (Helena Bonham Carter) leidet an paranoider Schizophrenie und weiß, dass sie nur mit Medikamenten ein eigenständiges Leben führen kann. Als sich bei einem freiwilligen Klinikaufenthalt starke Nebenwirkungen bemerkbar machen und ihre Ärzte Eleanors Bitten ignorieren, ihre Medikation mitzubestimmen, heuert sie die Anwältin Colette Hughes (Hilary Swank) an, um genau das durchzusetzen. In einem so gut wie aussichtslosen Verfahren stellen sich die beiden gegen ein übermächtiges Establishment aus Pharmaindustrie und Ärzten, schaffen es aber, ihren Fall bis zum obersten Gerichtshof zu bringen. Sie vereint ein gemeinsamer Kampf um Selbstbestimmung, mit dem die ebenso exzentrische wie liebenswerte Eleanor das Leben der verbissenen Colette gehörig durcheinander bringt und der sie zu mehr macht, als zu Mandantin und Klientin: Sie werden Freundinnen, die sich Halt geben, voneinander lernen und gegenseitig ihr Leben verändern ...Darsteller:Helena Bonham Carter, Hilary Swank, Anneika Rose, Jeffrey Tambor, Johan Heldenbergh, Jonathan Kerrigan, Michael Culkin, Richard Laing, Richard Riddell, Tim Plester, Vincent Riotta

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Schizophrenie und ihre Therapiemöglichkeiten
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schizophrenie und ihre Therapiemöglichkeiten ab 13.99 € als Taschenbuch: Klinische und gesundheitspsychologische Perspektiven Akademische Schriftenreihe. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Schizophrenie und ihre Therapiemöglichkeiten
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schizophrenie und ihre Therapiemöglichkeiten ab 12.99 € als pdf eBook: Klinische und gesundheitspsychologische Perspektiven. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Psychologie & Psychiatrie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Aus tiefster Seele
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Mary (Oscar-Preisträgerin Marcia Gay Harden), Ehefrau und Mutter, leidet an einer ausgeprägten Form der Schizophrenie. Sie kommt gerade von einer weiteren Therapie nach Hause zurück und frönt ihrem Hobby, dem Malen. Für den Moment scheint alles in Ordnung zu sein, doch man kann schon erahnen, dass dieser illusorische Frieden nicht ewig anhalten würde. Und schon bald bringt sie tatsächlich ihre eigenen Familienmitglieder in ernste Gefahr, verletzt ihren jungen Sohn während einer Wutattacke. Eines Tages stehen ihr Mann (Joe Pantoliano) und ihr Sohn (Devon Gearhart) entgeistert vor dem Haus - nachdem einmal mehr die gesamte Nachbarschaft geweckt wurde. Sie sehen hilflos zu, als die Polizei eintrifft und die kranke Frau in Gewahrsam nimmt. Vater und Sohn müssen nun lernen mit der Schizophrenie der Ehefrau und Mutter umzugehen - und herausfinden, was es bedeutet, eine Familie zu haben...

Anbieter: reBuy
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Buch - Stillleben
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Wettlauf um das richtige LebenAntonia Baum führt das typische Leben einer jungen, privilegierten Frau in der Großstadt: Sie hat einen interessanten Job, führt eine feste Beziehung und genießt die urbanen Annehmlichkeiten. Ihre Umgebung in einem sozial schwachen Bezirk kann sie dabei weitgehend ausblenden. Dann erwartet sie ein Kind - und plötzlich ist ihr Blick auf ihr Leben völlig verändert, und sie bekommt Angst. Nicht nur scheint ihr Platz in der Gesellschaft plötzlich unklar zu sein, ihre Identität ist in Gefahr und die Nachbarn wirken bedrohlich. In ihrem Buch macht Antonia Baum das Persönliche politisch, sie schildert ihr Erleben und kommt dabei auf die ganz großen gesellschaftlichen Themen: wie Erfolgreiche und Abgehängte nebeneinanderher leben , wie man Mutterschaft und ein eigenes Leben verbindet, weshalb man sich mit Kind plötzlich in altmodischen Beziehungsmodellen wiederfindet und warum Mütter es eigentlich niemandem recht machen können."Die Autorin Antonia Baum hat gerade ein sehr kluges Buch geschrieben, das die Schizophrenie der Mutterrolle auf den Punkt bringt.", taz.de, 12.05.2018Baum, AntoniaAntonia Baum, geboren 1984, studierte Literaturwissenschaft, Geschichte und Kulturwissenschaft. Sie hat verschiedene Kurzgeschichten veröffentlicht und erhielt große Medienresonanz für ihre erschienenen Romane »Vollkommen leblos, bestenfalls tot« (2011) und »Ich wuchs auf einem Schrottplatz auf, wo ich lernte, mich von Radkappen und Stoßstangen zu ernähren« (2015) und »Tony Soprano darf nicht sterben« (2016). Seit Februar 2012 ist sie Redakteurin im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in Berlin.

Anbieter: yomonda
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Hope for Humanity - Die Weisheit der neuen Kinder
0,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Stellen Sie sich vor, Ihr kleiner Sohn behauptet, durch seinen Geistführer andere Menschen heilen zu können. Oder Ihre Tochter beginnt mit vier Jahren die geistige Welt in bunten Ölgemälden zu malen oder Ihr Kind besteht darauf, Botschafter eines entfernten Planeten zu sein... Viele Eltern wissen nicht, wie sie reagieren sollen, wenn ihr Kind ein solch außergewöhnliches Verhalten an den Tag legt. In den Vereinigten Staaten attestieren Mediziner diesen Kindern häufig ADS, ADHS, Bipolarität oder Schizophrenie und versuchen diese mit Hilfe von Medikamenten zu behandeln. Doch was, wenn diese Kinder gar nicht 'krank' sind, sondern einfach nur über besondere Fähigkeiten verfügen? Was, wenn diese Kinder ein Wegweiser für die Zukunft der Menschheit sind? Dieser Dokumentarfilm versucht ein Bewusstsein zu schaffen, damit Kindern der oft leidvolle Weg von Falschdiagnosen erspart bleibt und Eltern besser verstehen lernen, was die Ursache für das oft sonderliche Verhalten ihrer Kinder ist.

Anbieter: reBuy
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen. ...
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Flucht vor der Realität, vor Krankheit und familiärer Isolation endet für die sechzehnjährige Deborah in der geschlossenen Abteilung einer Psychiatrie. Befund: Schizophrenie. Unter dem Pseudonym Hannah Green schildert die Autorin in diesem ermutigenden autobiographischen Roman den mühsamen Kampf des Mädchens um ihre Heilung. Sie gewährt einen Blick in die Alptraumwelt psychotischen Fühlens, in die fragmentarischen Beziehungen, aber auch in die Solidarität unter den Kranken. Sicher wägt sie die Argumente für ein Leben in unserer unvollkommenen Realität ab gegen die Argumente für einen Rückzug in die Sicherheit der Krankheit. Die Heilung schließlich ist überzeugend. Mit ihr wird die Krankheit nicht zu einem Stück abgelehnter Vergangenheit, sondern nachträglich akzeptierter persönlicher Geschichte. Deborah ist gesund, als sie wieder bereit ist, den Herausforderungen der Realität standzuhalten.

Anbieter: reBuy
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
The Lost
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Kevin (Armand Assante) war einmal Psychiater, ehe er eine erfolgreiche Karriere als Autor begann. Während der Präsentation seines neuesten Buches in New York bittet ihn Mira, die Schwester einer ehemaligen Patientin, um Hilfe. Er soll mit ihr nach Barcelona zurückkehren, wo ihre Schwester Jane aufgrund seines Gutachtens vor drei Jahren in eine geschlossene Anstalt eingeliefert wurde und seitdem extrem leidet. Ein Fall von Schizophrenie oder war es doch eine Fehldiagnose? Von Schuldgefühlen geplagt, willigt Kevin ein. Doch schon seine Ankunft in der spanischen Stadt, in der er einst gelebt und gearbeitet hat, bestärkt ihn in dem Bewusstsein, einen Fehler begangen zu haben. Je mehr er in den Fall eintaucht, desto klarer wird: Jane ist nicht nur Jane, sondern viele Persönlichkeiten ... Und eine davon hat ein Verbrechen begangen.

Anbieter: reBuy
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot