Angebote zu "Gudrun" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Sartory, Gudrun: Schizophrenie
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.09.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schizophrenie, Titelzusatz: Empirische Befunde und Behandlungsansätze, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Aufl. 2007. Unveränderte Nachdruck, Autor: Sartory, Gudrun, Verlag: Spektrum Akademischer Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Psychologie // Psychiatrie // Klinische Psychologie // Medizinische Beratung, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 208, Informationen: Paperback, Gewicht: 243 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Schizophrenie: Empirische Befunde und Behandlun...
6,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Klinische Psychologie
78,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Bestseller unter den Standardwerken der Klinischen Psychologie ist „ein ideales Buch für Lernende und ein umfassendes Nachschlagewerk für Praktiker'. Die wiederum von Gudrun Sartory auf Deutsch herausgegebene Neuauflage bietet den aktuellen Stand der Forschung -- einschliesslich neuester Erkenntnisse über psychische Störungen wie Schizophrenie und Autismus, insbesondere bei Störungen im Kindes- und Jugendalter, wie der antisozialen Verhaltensstörung und ADHD. Literaturhinweise wurden konsequent aktualisiert. Moderne Aspekte wie interkulturelle Perspektive und Prävention wurden ausgebaut. Gliederung und Präsentation der Inhalte sind in gewohnter Weise übersichtlich und lernfreundlich wie in der Vorauflage und auf die neuen Studiengänge im deutschsprachigen Raum zugeschnitten. Und der Comer ist kompakt geblieben.  Inhalt 1. Klinische Psychologie in Vergangenheit und Gegenwart 2. Forschung in der klinischen Psychologie 3. Psychopathologische Modelle 4. Klinische Untersuchung, Diagnose und Behandlung 5. Angststörungen 6. Belastungsstörungen 7. Somatoforme und dissoziative Störungen 8. Affektive Störungen 9. Die Therapie der affektiven Störungen 10. Suizid 11. Essstörungen 12. Störungen im Zusammenhang mit psychotropen Substanzen 13. Sexuelle Störungen und Störungen der Geschlechtsidentität 14. Schizophrenie 15. Therapien der Schizophrenie und anderer schwerwiegender psychische Störungen 16. Persönlichkeitsstörungen 17. Störungen in der Kindheit und Adoleszenz 18. Störungen im Alter und der Kognitionen. 19. Justiz, Gesellschaft und die klinische Psychologie

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Bewegung als Therapie
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die dosierte körperliche Belastung ist mittlerweile zum festen therapeutischen Bestandteil bei zahlreichen Erkrankungen geworden, da es nur wenige medizinische Gründe für absolute Schonung und Ruhe gibt. In diesem prägnanten Handbuch wird die Bewegungstherapie als zusätzlicher therapeutischer Grundpfeiler praxisrelevant von im Sportbereich erfahrenen und tätigen Medizinern dargestellt. Die zweite Auflage wurde um ein Kapitel zu psychiatrischen Erkrankungen, wie Depression, Schizophrenie, u. a. erweitert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Prävention von häufigen Zivilisationskrankheiten. Nach einer kurzen Beschreibung der jeweiligen Krankheit werden häufig auftretende Fragen aus der Praxis beantwortet, wie etwa Nutzen, Dauer, Intensität oder Risiko der Bewegung. Falldiskussionen und Beispiele aus der Praxis runden die einzelnen Beiträge ab. Das leicht verständliche Buch richtet sich an interessierte Laien, die an Zivilisationskrankheiten leiden sowie an Physiotherapeuten, Trainer und Sportmediziner. TOC:Autorenadressen.- Anti-Aging (Paul Haber).- Epidemiologie der Zivilisationskrankheiten (Marcus Müllner).- Gesundheitscheck vor dem Training (Christian Leithner und Gudrun Wolner-Strohmeyer).- Training bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Christian Leithner und Gudrun Wolner-Strohmeyer).- Erkrankungen der Bronchien (Hartmut Zwick).- Diabetes mellitus und Fettleibigkeit (Dagmar Rabensteiner).- Periphere Druchblutungsstörungen - die periphere arterielle Verschlusskrankheit (Martin Schillinger).- Häufige orthopädische Probleme (Dieter Gehmacher).- Bewegungstherapie aus psychiatrischer Sicht (Otto M. Lesch, Gabriele Hofmann und Henriette Walter).- Literatur.- Glossar.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Klinische Psychologie
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bestseller unter den Standardwerken der Klinischen Psychologie ist „ein ideales Buch für Lernende und ein umfassendes Nachschlagewerk für Praktiker'. Die wiederum von Gudrun Sartory auf Deutsch herausgegebene Neuauflage bietet den aktuellen Stand der Forschung -- einschließlich neuester Erkenntnisse über psychische Störungen wie Schizophrenie und Autismus, insbesondere bei Störungen im Kindes- und Jugendalter, wie der antisozialen Verhaltensstörung und ADHD. Literaturhinweise wurden konsequent aktualisiert. Moderne Aspekte wie interkulturelle Perspektive und Prävention wurden ausgebaut. Gliederung und Präsentation der Inhalte sind in gewohnter Weise übersichtlich und lernfreundlich wie in der Vorauflage und auf die neuen Studiengänge im deutschsprachigen Raum zugeschnitten. Und der Comer ist kompakt geblieben.  Inhalt 1. Klinische Psychologie in Vergangenheit und Gegenwart 2. Forschung in der klinischen Psychologie 3. Psychopathologische Modelle 4. Klinische Untersuchung, Diagnose und Behandlung 5. Angststörungen 6. Belastungsstörungen 7. Somatoforme und dissoziative Störungen 8. Affektive Störungen 9. Die Therapie der affektiven Störungen 10. Suizid 11. Essstörungen 12. Störungen im Zusammenhang mit psychotropen Substanzen 13. Sexuelle Störungen und Störungen der Geschlechtsidentität 14. Schizophrenie 15. Therapien der Schizophrenie und anderer schwerwiegender psychische Störungen 16. Persönlichkeitsstörungen 17. Störungen in der Kindheit und Adoleszenz 18. Störungen im Alter und der Kognitionen. 19. Justiz, Gesellschaft und die klinische Psychologie

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Klinische Psychologie
78,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Bestseller unter den Standardwerken der Klinischen Psychologie ist „ein ideales Buch für Lernende und ein umfassendes Nachschlagewerk für Praktiker'. Die wiederum von Gudrun Sartory auf Deutsch herausgegebene Neuauflage bietet den aktuellen Stand der Forschung -- einschliesslich neuester Erkenntnisse über psychische Störungen wie Schizophrenie und Autismus, insbesondere bei Störungen im Kindes- und Jugendalter, wie der antisozialen Verhaltensstörung und ADHD. Literaturhinweise wurden konsequent aktualisiert. Moderne Aspekte wie interkulturelle Perspektive und Prävention wurden ausgebaut. Gliederung und Präsentation der Inhalte sind in gewohnter Weise übersichtlich und lernfreundlich wie in der Vorauflage und auf die neuen Studiengänge im deutschsprachigen Raum zugeschnitten. Und der Comer ist kompakt geblieben.  Inhalt 1. Klinische Psychologie in Vergangenheit und Gegenwart 2. Forschung in der klinischen Psychologie 3. Psychopathologische Modelle 4. Klinische Untersuchung, Diagnose und Behandlung 5. Angststörungen 6. Belastungsstörungen 7. Somatoforme und dissoziative Störungen 8. Affektive Störungen 9. Die Therapie der affektiven Störungen 10. Suizid 11. Essstörungen 12. Störungen im Zusammenhang mit psychotropen Substanzen 13. Sexuelle Störungen und Störungen der Geschlechtsidentität 14. Schizophrenie 15. Therapien der Schizophrenie und anderer schwerwiegender psychische Störungen 16. Persönlichkeitsstörungen 17. Störungen in der Kindheit und Adoleszenz 18. Störungen im Alter und der Kognitionen. 19. Justiz, Gesellschaft und die klinische Psychologie

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Bewegung als Therapie
8,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Die dosierte körperliche Belastung ist mittlerweile zum festen therapeutischen Bestandteil bei zahlreichen Erkrankungen geworden, da es nur wenige medizinische Gründe für absolute Schonung und Ruhe gibt. In diesem prägnanten Handbuch wird die Bewegungstherapie als zusätzlicher therapeutischer Grundpfeiler praxisrelevant von im Sportbereich erfahrenen und tätigen Medizinern dargestellt. Die zweite Auflage wurde um ein Kapitel zu psychiatrischen Erkrankungen, wie Depression, Schizophrenie, u. a. erweitert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Prävention von häufigen Zivilisationskrankheiten. Nach einer kurzen Beschreibung der jeweiligen Krankheit werden häufig auftretende Fragen aus der Praxis beantwortet, wie etwa Nutzen, Dauer, Intensität oder Risiko der Bewegung. Falldiskussionen und Beispiele aus der Praxis runden die einzelnen Beiträge ab. Das leicht verständliche Buch richtet sich an interessierte Laien, die an Zivilisationskrankheiten leiden sowie an Physiotherapeuten, Trainer und Sportmediziner. TOC:Autorenadressen.- Anti-Aging (Paul Haber).- Epidemiologie der Zivilisationskrankheiten (Marcus Müllner).- Gesundheitscheck vor dem Training (Christian Leithner und Gudrun Wolner-Strohmeyer).- Training bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Christian Leithner und Gudrun Wolner-Strohmeyer).- Erkrankungen der Bronchien (Hartmut Zwick).- Diabetes mellitus und Fettleibigkeit (Dagmar Rabensteiner).- Periphere Druchblutungsstörungen - die periphere arterielle Verschlusskrankheit (Martin Schillinger).- Häufige orthopädische Probleme (Dieter Gehmacher).- Bewegungstherapie aus psychiatrischer Sicht (Otto M. Lesch, Gabriele Hofmann und Henriette Walter).- Literatur.- Glossar.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot