Angebote zu "Gerontopsychiatrie" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Biologische Psychiatrie der Gegenwart
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band vereint die wissenschaftlichen Beiträge zum 3. Dreiländersymposium für Biologische Psychiatrie. Damit spiegelt er den gegenwärtigen Stand der Forschung auf dem Gebiet im deutschsprachigen Raum dar. Auffallend ist der stark interdisziplinäre Charakter dieser Veranstaltung, die Psychiater, klinische Pharmakologen, Psychologen, Statistiker, Genetiker, Immunologen und Vertreter der "Neurosciences" vereinigt und Themen der Erwachsenen-, aber auch der Kinder- und Gerontopsychiatrie behandelt.Das Buch ist nach den Hauptthemen gegliedert: Biochemie der Schizophrenie, Chronobiologie und Schlaf, bildgebende Verfahren und Elektrophysiologie, Verlaufsparameter, Opiatabhängigkeit, Kinder-, Jugend- und Gerontopsychiatrie, klinische Psychopharmakologie, neurologische Softsigns, Behandlung und Prophylaxe von affektiven Psychosen, Genetik und Immunologie der Geisteskrankheiten, Psychoneuroendokrinologie.Die 200 Beiträge illustrieren den Aufschwung der biologischen Psychiatrie und sind ein Zeugnis für die intensive Forschung auf diesem Gebiet.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Gerontopsychiatrie und -psychoth...
58,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Altersdepression, Demenz, Altersparanoia … die Zahl altersbedingter Erkrankungen nimmt zu. 'Praxishandbuch Gerontopsychiatrie und -psychotherapie' zeigt die Besonderheiten dieser Erkrankungen und informiert über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Darüber hinaus erfährt der Leser, wie sich bereits bestehende psychische Erkrankungen wie z.B. ADHS, Schizophrenie oder Zwang im Altern verändern und entsprechend die Therapie angepasst werden muss. Dabei werden auch Polypharmazie und Mulitmorbidität berücksichtigt. Listen geeigneter Medikamente helfen, die Patienten bestmöglich zu beraten und zu behandeln. - Alle Inhalte nach EBM, Leitlinien-basiert und auf Basis aktueller Cochrane Reviews - Fallbeispiele sorgen für maximalen Praxisbezug. - Abbildungen, Tabellen und Info-Kästen erleichtern das Verstehen - Alle beschriebenen Krankheitsbilder mit Diagnosekriterien nach ICD-10 und 11 (soweit einsehbar) / DSM-V

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Polypharmazie in der Behandlung psychischer Erk...
65,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sinnvolle Kombinationstherapie in der Psychiatrie In diesem Buch werden alle verfügbaren Informationen zur Kombinationstherapie bei psychischen Krankheitsbildern zusammengefasst und kritisch kommentiert. Psychopharmaka sind integraler Bestandteil einer differenzierten Therapie psychischer Erkrankungen. Prinzipiell wird die Monotherapie empfohlen, in der klinischen Praxis werden aber häufig Kombinationsbehandlungen durchgeführt, obwohl nur eine geringe Zahl kontrollierter Studien zu deren Effizienz vorliegt. Die 3. Auflage wurde komplett aktualisiert und bietet einen aktuellen und umfassenden Überblick zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der psychopharmakologischen Kombinationsbehandlung. Völlig neu ist auch der praxisrelevante Zugang, sodass auch niedergelassene Ärzte von der Lektüre profitieren. Der Inhalt · Behandlung depressiver Störungen · Behandlung der Schizophrenie · Behandlung bipolarer Störungen · Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung · Behandlung von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen · Gerontopsychiatrie · Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie· Kombinationen mit Psychopharmaka in der Behandlung von Angst- und Zwangsstörungen · Kombinationen in der Behandlung forensischer Patienten Die Herausgeber Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Messer, Chefarzt der Danuvius Klinik Pfaffenhofen, Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Lehreinrichtung der TU München Prof. Dr. Max Schmauss, Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Augsburg

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Polypharmazie in der Behandlung psychischer Erk...
59,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Psychopharmaka sind integraler Bestandteil einer differenzierten Therapie psychischer Erkrankungen. Prinzipiell wird die Monotherapie empfohlen, in der klinischen Praxis werden aber überwiegend Kombinationsbehandlungen durchgeführt, obwohl nur eine geringe Zahl kontrollierter Studien zu deren Effizienz vorliegen. In diesem Buch werden alle verfügbaren Informationen zur Polypharmazie in der Behandlung psychischer Erkrankungen zusammengefasst und kritisch kommentiert. Polypharmazeutische Kombinationsstrategien in der Behandlung schizophrener und affektiver Psychosen, organischer psychischer Störungen und Angst- und Zwangsstörungen werden umfassend dargestellt sowie der sinnvolle Einsatz bei geistigen Behinderungen, Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen, in der Forensik sowie in der Gerontopsychiatrie und in der Konsiliarpsychiatrie diskutiert. Dieses Buch bietet erstmals einen umfassenden Überblick zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der psychopharmakologischen Kombinationsbehandlung. TOC:Autorenverzeichnis.- Polypharmazie in der Behandlung depressiver Störungen (Max Schmauss, Thomas Messer).- Polypharmazie in der Behandlung der Schizophrenie (Thomas Messer, Cordula Tiltscher, Max Schmauss).- Polypharmazie in der Behandlung bipolarer Störungen (Heinz Grunze, Anna Forsthoff, Christoph Born).- Polypharmazie in der Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung (Franz Hässler).- Polypharmazie in der Behandlung von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen (Viola Habermeyer, Elmar Habermeyer).- Polypharmazie in der Gerontopsychiatrie (Bernd Ibach).- Polypharmazie in der Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie (Hans-Bernd Rothenhäusler).- Polypharmazie in der Behandlung von Angst- und Zwangsstörungen (Hans-Peter Volz).- Polypharmazie in der forensischen Psychiatrie (Joachim G. Witzel).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Polypharmazie in der Behandlung psychischer Erk...
61,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sinnvolle Kombinationstherapie in der Psychiatrie In diesem Buch werden alle verfügbaren Informationen zur Kombinationstherapie bei psychischen Krankheitsbildern zusammengefasst und kritisch kommentiert. Psychopharmaka sind integraler Bestandteil einer differenzierten Therapie psychischer Erkrankungen. Prinzipiell wird die Monotherapie empfohlen, in der klinischen Praxis werden aber häufig Kombinationsbehandlungen durchgeführt, obwohl nur eine geringe Zahl kontrollierter Studien zu deren Effizienz vorliegt. Die 3. Auflage wurde komplett aktualisiert und bietet einen aktuellen und umfassenden Überblick zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der psychopharmakologischen Kombinationsbehandlung. Völlig neu ist auch der praxisrelevante Zugang, sodass auch niedergelassene Ärzte von der Lektüre profitieren. Der Inhalt · Behandlung depressiver Störungen · Behandlung der Schizophrenie · Behandlung bipolarer Störungen · Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung · Behandlung von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen · Gerontopsychiatrie · Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie· Kombinationen mit Psychopharmaka in der Behandlung von Angst- und Zwangsstörungen · Kombinationen in der Behandlung forensischer Patienten Die Herausgeber Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Messer, Chefarzt der Danuvius Klinik Pfaffenhofen, Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Lehreinrichtung der TU München Prof. Dr. Max Schmauss, Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Augsburg

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege -...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Mensch ist mehr als die Summe seiner Organe, daher benötigen Pflegende, die mit psychisch erkrankten Menschen arbeiten, umfassende Kenntnisse über psychische, somatische, soziale und rechtliche Aspekte der psychiatrischen Pflege. Dieses praxisbezogene Grundlagenwerk vermittelt das Wissen für eine angemessene psychiatrische Pflege. Es richtet sich an alle Mitarbeiter in psychiatrischen Arbeitsfeldern und beinhaltet sowohl Grundlagen als auch spezifisches Fachwissen für alle Bereiche und Berufsfelder der Psychiatrie. Es dient unter anderem als Lehrbuch für Teilnehmer einer Fachweiterbildung für psychiatrische Pflege. Den neueren Entwicklungen des Gesundheitssystems entsprechend, integriert das Lehrbuch alle Bereiche der Versorgung in der Psychiatrie unter besonderer Berücksichtigung der Gesundheitsförderung. Das Lehrbuch für die psychiatrische Pflege mit allen von der DKG empfohlenen Inhalten für die Fachweiterbildung, das Theorie und Praxis der psychiatrischen Pflege wiedergibt. Es enthält entsprechende Lern- und Arbeitshilfen wie Lernzielformulierung, Praxistipps und Glossar. TOC:Geschichte der Psychiatrie und der psychiatrischen Krankenpflege in Deutschland.- Pflege.- Gesundheitsförderung.- Die Rolle der Pflegenden.- Organisation einer Pflegeeinheit.- Methoden der Pflegepraxis.- Gesprächsführung und Kommunikation.- Interkulturelle Pflege.- Psychologische Grundlagen.- Pflegeinterventionen.- Pharmakologie.- Anatomie und Physiologie des ZNS.- Theorien zur Krankheitsentstehung.- Verlauf psychischer Erkrankungen.- Psychopathologie.- Einteilungsmodelle psychischer Erkrankungen.- Pflege bei organisch psychischen Störungen.- Pflege bei Schizophrenie und wahnhaften Störungen.- Pflege bei neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen.- Pflege bei Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen.- Pflege bei affektiven Störungen.- Pflege bei posttraumatischen Störungen.- Pflege bei Abhängigkeitserkrankungen.- Gerontopsychiatrie.- Kinder- und Jugendpsychiatrie.- Forensische Psychiatrie.- Rechtliche Grundlagen in der Versorgung und Behandlung.- Netzwerke und Modelle der Versorgung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Gerontopsychiatrie und -psychoth...
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Altersdepression, Demenz, Altersparanoia … die Zahl altersbedingter Erkrankungen nimmt zu. 'Praxishandbuch Gerontopsychiatrie und -psychotherapie' zeigt die Besonderheiten dieser Erkrankungen und informiert über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Darüber hinaus erfährt der Leser, wie sich bereits bestehende psychische Erkrankungen wie z.B. ADHS, Schizophrenie oder Zwang im Altern verändern und entsprechend die Therapie angepasst werden muss. Dabei werden auch Polypharmazie und Mulitmorbidität berücksichtigt. Listen geeigneter Medikamente helfen, die Patienten bestmöglich zu beraten und zu behandeln. - Alle Inhalte nach EBM, Leitlinien-basiert und auf Basis aktueller Cochrane Reviews - Fallbeispiele sorgen für maximalen Praxisbezug. - Abbildungen, Tabellen und Info-Kästen erleichtern das Verstehen - Alle beschriebenen Krankheitsbilder mit Diagnosekriterien nach ICD-10 und 11 (soweit einsehbar) / DSM-V

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Polypharmazie in der Behandlung psychischer Erk...
66,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Sinnvolle Kombinationstherapie in der Psychiatrie In diesem Buch werden alle verfügbaren Informationen zur Kombinationstherapie bei psychischen Krankheitsbildern zusammengefasst und kritisch kommentiert. Psychopharmaka sind integraler Bestandteil einer differenzierten Therapie psychischer Erkrankungen. Prinzipiell wird die Monotherapie empfohlen, in der klinischen Praxis werden aber häufig Kombinationsbehandlungen durchgeführt, obwohl nur eine geringe Zahl kontrollierter Studien zu deren Effizienz vorliegt. Die 3. Auflage wurde komplett aktualisiert und bietet einen aktuellen und umfassenden Überblick zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der psychopharmakologischen Kombinationsbehandlung. Völlig neu ist auch der praxisrelevante Zugang, sodass auch niedergelassene Ärzte von der Lektüre profitieren. Der Inhalt · Behandlung depressiver Störungen · Behandlung der Schizophrenie · Behandlung bipolarer Störungen · Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung · Behandlung von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen · Gerontopsychiatrie · Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie· Kombinationen mit Psychopharmaka in der Behandlung von Angst- und Zwangsstörungen · Kombinationen in der Behandlung forensischer Patienten Die Herausgeber Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Messer, Chefarzt der Danuvius Klinik Pfaffenhofen, Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Lehreinrichtung der TU München Prof. Dr. Max Schmauß, Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Augsburg

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Gerontopsychiatrie und -psychoth...
58,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Altersdepression, Demenz, Altersparanoia … die Zahl altersbedingter Erkrankungen nimmt zu. 'Praxishandbuch Gerontopsychiatrie und -psychotherapie' zeigt die Besonderheiten dieser Erkrankungen und informiert über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Darüber hinaus erfährt der Leser, wie sich bereits bestehende psychische Erkrankungen wie z.B. ADHS, Schizophrenie oder Zwang im Altern verändern und entsprechend die Therapie angepasst werden muss. Dabei werden auch Polypharmazie und Mulitmorbidität berücksichtigt. Listen geeigneter Medikamente helfen, die Patienten bestmöglich zu beraten und zu behandeln. - Alle Inhalte nach EBM, Leitlinien-basiert und auf Basis aktueller Cochrane Reviews - Fallbeispiele sorgen für maximalen Praxisbezug. - Abbildungen, Tabellen und Info-Kästen erleichtern das Verstehen - Alle beschriebenen Krankheitsbilder mit Diagnosekriterien nach ICD-10 und 11 (soweit einsehbar) / DSM-V

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot