Angebote zu "Bewusst" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

GAPS - Gut and Psychology Syndrome
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die legendäre Diät für verschiedenste Formen von Autismus, ADHS, Dyslexie, Depression, Schizophrenie und andere neurologische/psychiatrische Leiden.Dr. Natasha Campbell-McBride gründete im Jahr 1998 die Cambridge Nutrition Clinic. Selbst Mutter eines Kindes mit Lernbehinderung war sie sich der Probleme sehr wohl bewusst, mit denen andere Eltern in ihrer Situation zu kämpfen hatten. Sie verbrachte daher einen Großteil ihrer Zeit damit, diesen Familien zu helfen.Die eindrücklichen Fallberichte sprechen für sich. Das Werk macht Mut und zeigt, welche erstaunlichen Heilerfolge auch bei scheinbar aussichtlosen Fällen mit der konsequenten Ernährung möglich sind.Sie hatte erkannt, dass Ernährung eine entscheidende Rolle spielte, wenn man diesen Kindern und Erwachsenen helfen wollte, ihre Probleme zu überwinden, und hat für den Einsatz probiotischer Nahrungsmittel in diesem Bereich Pionierarbeit geleistet. Die Tatsache, dass sie ihr Wissen mit anderen teilen wollte, führte dazu, dass ihre Beiträge in vielen Veröffentlichungen zu finden sind. Darüber hinaus referierte sie im Rahmen zahlreicher Seminare und Konferenzen über Lernbehinderung und Verdauungsstörungen.In ihrem Buch gibt sie ihre Erfahrungen und ihr Wissen an uns weiter und gewährt uns einen Einblick in ihre jüngsten Erkenntnisse. Sie ist der Ansicht, dass eine Verbindung zwischen Lernbehinderung, unserer Ernährung und dem Zustand unseres Verdauungssystems nicht zu leugnen ist. Die Ergebnisse ihrer Arbeit haben ihre Auffassungen in dieser Hinsicht gestützt. In ihrer Klink können Eltern alle Aspekte des Krankheitsbildes ihres Kindes ansprechen, weil sie darauf bauen können, dass sie nicht nur mit einer Expertin sprechen, sondern mit einer Mutter, der diese Erfahrungen nicht fremd sind. Natasha Campbell-McBrides von Herzen kommendes Verständnis für die Herausforderungen, denen sich die Eltern gegenübersehen, lässt ihre Ratschläge zu etwas ganz Besonderem werden.Die eindrücklichen Fallberichte sprechen für sich. Das Werk macht Mut und zeigt, welche erstaunlichen Heilerfolge auch bei scheinbar aussichtlosen Fällen mit der konsequenten Ernährung möglich sind.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Psyche & psychische Gesundheit (Telepolis) (eBo...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum werden immer mehr psychische Störungen diagnostiziert? Inzwischen erhält jährlich fast jeder sechste Deutsche die Diagnose "Depressionen". Und das ist gerade einmal eine von mehreren hundert psychischen/psychiatrischen Störungen, die Fachleute heute unterscheiden. Ein Ende der Fahnenstange scheint nicht in Sicht. Was sind überhaupt psychische Störungen? Inwiefern legen sich Experten die Kategorien so zurecht, wie es ihnen nützlich erscheint? Oder werden wirklich die Erfahrungen der Betroffenen ernst genommen? Dieses Buch wirft diese und viele andere Fragen nicht nur auf, sondern bietet auch Antworten gestandener Fachleute aus Philosophie, Psychologie und Psychiatrie. Hier wird nicht Altbekanntes wiedergekäut, sondern es werden innovative Ideen vorgestellt. Da mit den Diagnosen häufig Medikamentenverschreibungen einhergehen, bekommt auch dieses Thema viel Raum: Wie werden Substanzen überhaupt in Genussmittel, Drogen und Medikamente unterschieden? Welche Interessen spielen hier eine Rolle? Und was hat sich im Laufe der Zeit verändert? Die inzwischen immer häufiger verschriebenen Antidepressiva und Medikamente zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) erhalten besonders viel Raum. Es geht auch um Hintergründe von Depressionen, ADHS und Schizophrenie, einige der am häufigsten und schwersten psychischen Störungen. Der Dialogstil des Buches sorgt dafür, dass theoretische Ideen leichter nachzuvollziehen sind, Professoren können "zum Greifen nah" erlebt werden. Am Ende geht das Buch über das bloße Thema von Psyche und psychischer Gesundheit hinaus. Die größeren Bedürfnisse des Menschen nach Sinngebung und vielleicht sogar Spiritualität wurden bewusst miteinbezogen. Auch neuere wissenschaftliche Forschung belegt, dass Gesundheit mehr ist als nur das körperliche Funktionieren. Stephan Schleim ist Assoziierter Professor für Theoretische Psychologie an der Universität Groningen in den Niederlanden. Vorher war er Universitätsprofessor für Neurophilosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Schleim schreibt seit rund 15 Jahren auch für ein breites Publikum und einige seiner Essays wurden inzwischen in mehrere Sprachen übersetzt. In den hier vorliegenden Gesprächen macht er Gedanken von Fachleuten aus dem deutsch- und niederländischsprachigen Raum zugänglich, die es sonst nicht so leicht in die Öffentlichkeit schaffen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Psyche & psychische Gesundheit (Telepolis) (eBo...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum werden immer mehr psychische Störungen diagnostiziert? Inzwischen erhält jährlich fast jeder sechste Deutsche die Diagnose "Depressionen". Und das ist gerade einmal eine von mehreren hundert psychischen/psychiatrischen Störungen, die Fachleute heute unterscheiden. Ein Ende der Fahnenstange scheint nicht in Sicht. Was sind überhaupt psychische Störungen? Inwiefern legen sich Experten die Kategorien so zurecht, wie es ihnen nützlich erscheint? Oder werden wirklich die Erfahrungen der Betroffenen ernst genommen? Dieses Buch wirft diese und viele andere Fragen nicht nur auf, sondern bietet auch Antworten gestandener Fachleute aus Philosophie, Psychologie und Psychiatrie. Hier wird nicht Altbekanntes wiedergekäut, sondern es werden innovative Ideen vorgestellt. Da mit den Diagnosen häufig Medikamentenverschreibungen einhergehen, bekommt auch dieses Thema viel Raum: Wie werden Substanzen überhaupt in Genussmittel, Drogen und Medikamente unterschieden? Welche Interessen spielen hier eine Rolle? Und was hat sich im Laufe der Zeit verändert? Die inzwischen immer häufiger verschriebenen Antidepressiva und Medikamente zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) erhalten besonders viel Raum. Es geht auch um Hintergründe von Depressionen, ADHS und Schizophrenie, einige der am häufigsten und schwersten psychischen Störungen. Der Dialogstil des Buches sorgt dafür, dass theoretische Ideen leichter nachzuvollziehen sind, Professoren können "zum Greifen nah" erlebt werden. Am Ende geht das Buch über das bloße Thema von Psyche und psychischer Gesundheit hinaus. Die größeren Bedürfnisse des Menschen nach Sinngebung und vielleicht sogar Spiritualität wurden bewusst miteinbezogen. Auch neuere wissenschaftliche Forschung belegt, dass Gesundheit mehr ist als nur das körperliche Funktionieren. Stephan Schleim ist Assoziierter Professor für Theoretische Psychologie an der Universität Groningen in den Niederlanden. Vorher war er Universitätsprofessor für Neurophilosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Schleim schreibt seit rund 15 Jahren auch für ein breites Publikum und einige seiner Essays wurden inzwischen in mehrere Sprachen übersetzt. In den hier vorliegenden Gesprächen macht er Gedanken von Fachleuten aus dem deutsch- und niederländischsprachigen Raum zugänglich, die es sonst nicht so leicht in die Öffentlichkeit schaffen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Meine Ängste, Nöte und Sorgen um meine psychisc...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder von psychisch kranken Eltern müssen schon sehr früh lernen, große Verantwortung zu übernehmen und für die Familie ihre eigenen Bedürfnissezurückzustellen. Diese schwere Aufgabe und das Leid dieser Kinder verfolgt und prägt sie ihr gesamtes Leben. Ob die eigene Mutter an Depressionen, Angststörungen, Zwangsstörungen, Burnout, Schizophrenie, Borderline oder einer anderen psychischenErkrankung leidet, eines muss dem betroffenen Kind bewusst werden: Es ist nicht Schuld an der Erkrankung seiner Mutter!

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Meine Ängste, Nöte und Sorgen um mein psychisch...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eltern von psychisch kranken Kindern müssen für die Familie ihre eigenen Bedürfnisse komplett zurückstellen.Diese schwere Aufgabe und das Leid dieser Eltern bestimmt ihr gesamtes Leben.Ob das Kind an Depressionen, Angststörungen, Zwangsstörungen, Burnout, Schizophrenie, Borderline oder einer anderen schweren psychischen Erkrankung leidet, eines muss den betroffenen Eltern bewusst werden: Sie sind nicht Schuld an der Erkrankung ihres Kindes!

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
GAPS - Gut and Psychology Syndrome
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die legendäre Diät für verschiedenste Formen von Autismus, ADHS, Dyslexie, Depression, Schizophrenie und andere neurologische/psychiatrische Leiden.Dr. Natasha Campbell-McBride gründete im Jahr 1998 die Cambridge Nutrition Clinic. Selbst Mutter eines Kindes mit Lernbehinderung war sie sich der Probleme sehr wohl bewusst, mit denen andere Eltern in ihrer Situation zu kämpfen hatten. Sie verbrachte daher einen Großteil ihrer Zeit damit, diesen Familien zu helfen.Die eindrücklichen Fallberichte sprechen für sich. Das Werk macht Mut und zeigt, welche erstaunlichen Heilerfolge auch bei scheinbar aussichtlosen Fällen mit der konsequenten Ernährung möglich sind.Sie hatte erkannt, dass Ernährung eine entscheidende Rolle spielte, wenn man diesen Kindern und Erwachsenen helfen wollte, ihre Probleme zu überwinden, und hat für den Einsatz probiotischer Nahrungsmittel in diesem Bereich Pionierarbeit geleistet. Die Tatsache, dass sie ihr Wissen mit anderen teilen wollte, führte dazu, dass ihre Beiträge in vielen Veröffentlichungen zu finden sind. Darüber hinaus referierte sie im Rahmen zahlreicher Seminare und Konferenzen über Lernbehinderung und Verdauungsstörungen.In ihrem Buch gibt sie ihre Erfahrungen und ihr Wissen an uns weiter und gewährt uns einen Einblick in ihre jüngsten Erkenntnisse. Sie ist der Ansicht, dass eine Verbindung zwischen Lernbehinderung, unserer Ernährung und dem Zustand unseres Verdauungssystems nicht zu leugnen ist. Die Ergebnisse ihrer Arbeit haben ihre Auffassungen in dieser Hinsicht gestützt. In ihrer Klink können Eltern alle Aspekte des Krankheitsbildes ihres Kindes ansprechen, weil sie darauf bauen können, dass sie nicht nur mit einer Expertin sprechen, sondern mit einer Mutter, der diese Erfahrungen nicht fremd sind. Natasha Campbell-McBrides von Herzen kommendes Verständnis für die Herausforderungen, denen sich die Eltern gegenübersehen, lässt ihre Ratschläge zu etwas ganz Besonderem werden.Die eindrücklichen Fallberichte sprechen für sich. Das Werk macht Mut und zeigt, welche erstaunlichen Heilerfolge auch bei scheinbar aussichtlosen Fällen mit der konsequenten Ernährung möglich sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Männer, Frauen und andere Herausforderungen
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch zeigt Stimmungen und Gefühle einer Frau, die durch Kindheit, Jugend, junges Erwachsensein und Heranreifen zur Frau einen weiten Weg geht, der durch die zwei heftigen Diagnosen Schizophrenie und Bipolarität gezeichnet ist.Die Autorin erzählt intime Details, da ihre Identität sich darüber definiert und hier wird deutlich, dass nicht alle Menschen nach einem monogamen Ehekonzept leben (müssen).Das Buch ist spannend wie ein Thriller und genauso verwirrend, doch leicht zu lesen und man kann es als Geheimtipp betrachten, diese Lektüre bei Sitzungen auf der Toilette zu lesen, da die Kapitel und das ganze Buch bewusst kurz und übersichtlich gehalten wurden. Jedes Kapitel ist um die 10 Seiten nur lang.Durch die langjährige Beschäftigung mit Carl Friedrich von Weizsäcker hat die Autorin sich seine Schreibweise des Rundgangs durchs Buch zu Eigen gemacht. Auch hier ist es möglich ein Kapitel aus der Mitte des Buches zu lesen, ohne dass es deswegen unklar würde. Es empfiehlt sich aber, mit dem Vorwort zu beginnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Meine Ängste und Sorgen um meinen psychisch kra...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder von psychisch kranken Eltern müssen schon sehr früh lernen, große Verantwortung zu übernehmen und für die Familie ihre eigenen Bedürfnissezurückzustellen. Diese schwere Aufgabe und das Leid dieser Kinder verfolgt und prägt sie ihr gesamtes Leben. Ob der eigene Vater an Depressionen, Angststörungen, Zwangsstörungen, Burnout, Schizophrenie, Borderline oder einer anderen psychischenErkrankung leidet, eines muss dem betroffenen Kind bewusst werden: Es ist nicht Schuld an der Erkrankung seines Vaters!

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Ganz normal anders
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob es uns gefällt oder nicht: In jedem Leben schlummert das Risiko, von einer psychischen Krankheit betroffen zu werden. Was sind Auslöser, was typische Symptome, die uns hellhörig machen sollten? In diesem einfach verständlichen Kompendium erfahren Laien alles über Krankheitsbilder, Behandlungsmöglichkeiten und Hilfsangebote in der Schweiz. Die Leserinnen und Leser erkennen, wie sie ihrer psychischen Gesundheit bewusst Sorge tragen und im Krankheitsfall als Betroffene oder Angehörige gezielt reagieren und am richtigen Ort Unterstützung holen können.Wann ist eine Depression tatsächlich eine Depression? Wie begegnet man vereinnahmenden Ängsten? Wie erkennt man eine Schizophrenie, und was ist zu tun, wenn eine nahestehende Person von einer Essstörung betroffen ist? Was sind Zeichen für eine ernst zu nehmende Selbstgerfährdung? Solche Fragen beantwortet der aktuelle Beobachter-Ratgeber, und er vermittelt einen lebensnahen Überblick über die ganze Vielfalt an psychologischen und psychiatrischen Behandlungsangeboten, Informationsstellen und Selbsthilfegruppen in der Schweiz. Er erläutert Wirkungsweisen und Nebenwirkungen von Medikamenten und gibt Aufschluss über neuste Psychotherapiemethoden. Schliesslich klärt er auch über die Rechte von Patientinnen und Patienten bei Zwangsmassnahmen auf.Psychische Gesundheit ist ein wertvolles Gut. Dieses praktische Nachschlagewerk, das in Zusammenarbeit mit pro mente sana entstanden ist, gehört deshalb in jeden Haushalt.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot