Angebote zu "Aufwärtsspirale" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Können positive Emotionen bewusst herbeigeführt...
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, Hochschule Fresenius Idstein, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Als wesentliche Stärke der Untersuchung ist die gemeinsame Zusammenarbeit mit Business Coach S. Muth zu nennen, Sie ermöglichte drei intensive und effektive Coaching Veranstaltungen. Nach den Recherchen der Autorin, ist solch eine Intervention, mit diesen teils neuartigen Methoden, welche in den Veranstaltungen gelehrt wurden und an solch einer Stichprobe, noch nie durchgeführt worden. Der Anhang gliedert sich in vier Bereiche: Fragebogen, Glückstagebuch, SPSS-Auswertung und das qualitative Feedback der Experimentalgruppenmitglieder. , Abstract: Diese Interventionsstudie thematisiert das Thema 'Können positive Emotionen bewusst herbeigeführt werden, um die Lebensqualität zu erhöhen und das Leben in eine Aufwärtsspirale zu bringen?'. Hierzu wurde ein Feldexperiment mit randomisierter Experimental- und Kontrollgruppe durchgeführt. Mithilfe einer Messwiederholung wurde getestet inwiefern sich der Glückszustand, die Dankbarkeit, der Optimismus sowie negative Emotionen zwischen Messzeitpunkt T1 zu Messzeitpunkt T2 verändern. Zudem wurde untersucht, welche unterschiedlichen Ergebnisse es zwischen Experimental- und Kontrollgruppe gibt. Zur Auswertung der Querschnittsstudie wurde zum einen der Wilcoxon-Test verwendet. Dieser ist das nichtparametrische Verfahren der Wahl, wenn die Messwerte zweier Stichproben in irgendeiner Weise voneinander abhängig sind. Zum anderen wurde eine zweifaktorielle Varianzanalyse mit Messwiederholung durchgeführt um die Signifikanz der aufgestellten Veränderungshypothesen zu überprüfen. Die Intervention, bestehend aus drei Coaching Veranstaltungen mit Business Coach, regelmäßigen Meditationen und der Führung eines Glückstagebuchs, hatte einen signifikanten Einfluss auf den Glückszustand, die Dankbarkeit, die durchschnittliche Zeit unglücklich und glücklich. Zusätzlich gab es ein qualitatives Feedback der Experimentalgruppenmitglieder, welches die positiven Auswirkungen einer Erhöhung positiver beziehungsweise Reduzierung negativer Emotionen wiederspiegelt. Ein halbes Jahrhundert lang hat sich die Psychologie mit seelischen Krankheiten - ihren Entstehungsbedingungen und ihrer Behandlung - beschäftigt. Heutzutage können Psychologen ehemals schwammige Begriffe wie Depression, Alkoholismus und Schizophrenie genau definieren. Sie wissen sehr viel darüber, wie sich diese Probleme im Verlaufe eines Lebens entwickeln, wissen eine Menge über ihre psychischen Ursachen, ihre genetischen Grundlagen und über ihre Biochemie. Doch für dieses Wissen wurde ein hoher Preis gezahlt. Gemütszustände zu behandeln, welche das Leben unglücklich machen, hat die Aufgabe in den Hintergrund gedrängt, Gemütszustände auf- und auszubauen, welche das Leben lebenswert und erfüllt machen. Inzwischen wünschen sich Menschen mehr als bloß ihre Schwächen zu korrigieren. Sie wünschen sich ein erfülltes und sinnvolles Leben, daher beschäftigt sich diese Bachelorarbeit nicht damit im Leben von minus fünf auf minus eins zu kommen, sondern damit, die Lebenszufriedenheit von plus fünf auf plus neun zu erhöhen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot